Damenfrisiersalon und Parfümerie Karl Kammel KG (Wiesbaden)


Die Firma Damenfrisiersalon und Parfümerie Karl Kammel KG (Wiesbaden) ist ein Unternehmen in Wiesbaden mit der zugeordneten Handelsregisternummer M1906_HRA1307.

Die Meldeadresse lautet Wiesbaden, wobei die Hauptfiliale in Wiesbaden lokalisiert ist.

Das zuständige Bundesland ist Hesse, der Meldestatus lautet removed. Damenfrisiersalon und Parfümerie Karl Kammel KG (Wiesbaden) unterliegt der Jurisdiktion der Bundesrepublik Deutschland.

Aktualität der Daten: 2018-06-20

Mehr im Web   Weitere Firmen in Wiesbaden

  Reiseführer & Travel Guide°
  TOP! Jetzt Urlaub in Wiesbaden sichern!°

 

Flüge ab Deutschland °
Flüge nach Wiesbaden°
Die besten Hotels in Wiesbaden°
Hier Mietwagen in Wiesbaden buchen!°
Alles für Ihre Reise: Aktueller Deal!°

 

 

 

Weitere Informationen zu Wiesbaden


     
Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnten Ende November 2018 rund 291.000 Menschen. Die kreisfreie Stadt ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mit der angrenzenden rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit insgesamt rund 507.000 Einwohnern. Die Agglomeration Wiesbaden zählt etwa 560.000 Einwohner und umfasst neben der Landeshauptstadt den Rheingau-Taunus-Kreis, die Städte Eppstein, Hochheim am Main, Hofheim am Taunus (alle Main-Taunus-Kreis), die Stadt Ginsheim-Gustavsburg sowie die Gemeinde Bischofsheim (beide Kreis Groß-Gerau). Die Stadt zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Einige Gebiete gehören zugleich zur Stadtregion Frankfurt. 2015 rangierte die Landeshauptstadt Wiesbaden auf dem sechsten Platz der wohlhabendsten Städte Deutschlands über 200.000 Einwohner. mini|Wiesbadener Wappen am
 
     
Dieser Text basiert auf dem Artikel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
   
   

° Dieser Link führt zu einem unserer Werbepartner.